Mobile Hundeschule Sabine Stremlau Ridgebackhausen Hundeschule mit Spirit
Mobile Hundeschule Sabine Stremlau Ridgebackhausen                                    Hundeschule mit Spirit                                                    

Reiki für Tiere

Reiki kommt aus dem japanischen und bedeutet: "universelle Lebensenergie"

Reiki ist ein einfaches Selbstheilungssystem, welches die Selbstheilungskräfte aktiviert und es funktioniert genau so wie beim Menschen, da auch Tiere eine Energiefeld und Energiebahnen haben, die aus dem Gleichgewicht geraten können.

 

Reiki steigert die Lebensenergie, beruhigt die Nerven und kann den Energiefluß im Körper erhöhen.
Damit können die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem aktiviert und Schmerzen bei chronischen und akuten Beschwerden gelindert werden.

Aber auch bei Verhaltensproblemen kann Reiki gut eingesetzt werden, wie z.B. Unsauberkeit, Ungehorsam, Aggressionen, Stress sowie Ängsten.

 

Bezüglich der Behandlung gibt es kaum keine Unterschiede zum Menschen. Ein großer Vorteil bei Tieren ist, dass sie, im Gegensatz zu einigen Menschen, nicht voreingenommen sind, nicht sofort mit Ablehnung reagieren und sich auch nichts einbilden können.

 

In der Regel zeigen die Tiere, nachdem sie die Kundalini-Reiki-Energie kennen gelernt haben, durch Drehen unter den Händen von selbst an, wo sie die Energie benötigen. Sie zeigen einem aber auch, wenn sie genug haben und entfernen sich.

 

Die Länge einer Reikisitzung ist abhängig vom Verhalten und der Reaktion des Tieres und kann bis zu einer halben Stunde dauern.

 

Eine Behandlung kann zu Anfang kürzer sein und sich mit der Zeit verlängern, wenn sich das Tier an die Kundalini-Reiki-Energie gewöhnt hat.

Erste Behandlungen des Tieres sollten in der gewohnten Umgebung stattfinden, ist aber nicht zwingend notwendig.

 

Mit dem Besitzer wird vorher besprochen, welche Beschwerden das Tier hat, was es eventuell nicht mag oder besonders gerne hat.

Es ist immer schön, wenn das Tier am Anfang nicht alleine ist, sondern eine Bezugsperson bei der Behandlung in der Nähe ist.
Es wirkt beruhigend auf das Tier und der Besitzer kann sehen, wie Kundalini-Reiki angewandt wird und wie sich sein Tier verhält.
Dies schafft Vertrauen.


Wenn das Tier Kundalini-Reiki kennengelernt hat, kann man das Tier auch mit Fern-Reiki behandeln. Das Kundalini-Reiki kann zur Gesundheitsprävention, bei akuten Beschwerden, bei alten Tieren oder bei sterbenden Tieren, eingesetzt werden.
Ganz besonders ältere Tiere genießen die zusätzliche Energie.

 

Tiere können durch die Behandlungen ausgeglichener und vitaler werden.Es kann sich beruhigend auf aggressive und ängstliche Tiere auswirken. Chronische und akute Erkrankungen können gelindert werden.

 

Jedoch sind Kundalini-Reiki und die energetischen Heilweisen keine Wundermittel bei Krankheiten und können und sollen den Tierarztbesuch weder ersetzen noch herabsetzen, vielmehr ist eine Zusammenarbeit mit dem Tierarzt oder Heilpraktiker erwünscht und in gegenseitiger Absprache stets sehr wirkungsvoll für den Heilerfolg!
A
ls begleitende Maßnahme ist es, meiner Erfahrung nach, hervorragend geeignet! Behandlungen beim Tierarzt sollten auf keinen Fall ohne Absprache mit dem Tierarzt ab oder unterbrochen werden.

 

Für mehr und weitere Infos oder zu Behandlungsterminen sprecht mich gerne an.

 

Diskretion, Achtung und Respekt vor Mensch und Tier ist für mich eine Selbstverständlichkeit!

  • Kundalini Reiki 2016 für Mensch und Tier
  •  
  • Zertifizierte Reiki Meisterin/Lehrerin 
  • Ausbildung am 30.11.2014 erfolgreich abgeschlossen.
  •  
  • Tierlichtsprache
  • Zertifiziert und erfolgreich abgeschlossen 02.01.2015
  •  
  • Reiki für Tiere
  • Ausbildung 2005 erfolgreich abgeschlossen

 

Mit Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02. März 2004 (AZ: 1 BvR 784/03) ist für geistiges und spirituelles Heilen keine Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz erforderlich. Der Geistheiler darf sogar die Hände auflegen, um die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Übertragen von positiver Energie allgemein und auf Zielorgane zu aktivieren.
Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt.

 

Die Sitzungen können eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Eine Zusammenarbeit mit Ärzten halte ich für sehr wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden.

Die Verantwortung liegt ganz bei Euch!

 

Es werden keine Versprechungen abgegeben, daß eine Heilung stattfindet, so daß keine falschen Hoffnungen geweckt werden.   

Es ist in eurer freien Verantwortung und Entscheidung, die Anwendungen fortzusetzen bzw. abzubrechen.

 

Honorar leider nur noch gegen Vorkasse!

 

Behandlung vor Ort im Umkreis

von 20 km                  Preise auf Anfrage

 

Fern-Reiki                   Preis auf Anfrage

 

 

 

 

Jetzt auch Zertifizierung

nach DIN-EN-ISO-Norm

Deck- und Geburtshilfe siehe auch bei Zuchtunterstützung

Mein Buch ist erschienen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Stremlau